Lokaltermin beim Doppelpreisträger – Minister Steinbach zu Besuch bei Anton Paar ProveTec in Blankenfelde-Mahlow

„Auch unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie hat Anton Paar ProveTec bewiesen, dass mit innovativen Produkten und großem Engagement von Management und Belegschaft ein Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich tätig sein kann. Mit Kunden aus über 100 Ländern ist dabei Anton Paar weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus ein eindrucksvolles Beispiel für die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit des Unternehmertums in Brandenburg“, sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach beim heutigen Unternehmensbesuch.

Minister Steinbach und Anton-Paar-Geschäftsführer Dr. Piotr Marczuk

Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt hochpräzise Labormessgeräte sowie Prozessmesssysteme und bietet weltweit maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen an. Schon zweifach ist Anton Paar ProveTec mit dem Brandenburger Innovationspreis ausgezeichnet worden: Im letzten Jahr konnte Anton Paar die Fachjury des Innovationspreises Kunststoffe und Chemie mit einem neu entwickelten Präzisionsgerät zur automatischen Flammpunktmessung überzeugen. 2014 hatte das Unternehmen im Cluster Metall eine Auszeichnung für die Entwicklung und Produktion eines innovativen Kühlsystems für ein Prüfinstrument zur Bestimmung des Temperaturgrenzwertes der Filtrierbarkeit von Dieselkraftstoffen erhalten.